Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Bonn-Stadt e.V. Startseite --- Verein --- Übersicht

Arbeiterwohlfahrt Bonn-Stadt e.V.
Liegnitzerstr. 14
53119 Bonn
Buslinien 601 und 602: Haltestelle Paulusplatz


Die Arbeiterwohlfahrt ist ein anerkannter Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Sie ist politisch unabhängig. Ihre Arbeit wird getragen von dem Gedanken der Toleranz und dient den Rat- und Hilfesuchenden aller Bevölkerungskreise - ohne Rücksicht auf deren politische, rassistische und konfessionelle Zugehörigkeit. Wichtigste Aufgabe ist die vorbeugende, helfende und heilende Tätigkeit, auf allen Gebieten der sozialen Arbeit sowie die Anregung und Hilfe zur Selbsthilfe.

Geselligkeit Gymnastik Fahrten Tanz

Als gemeinnütziger Verein bieten wir:
- soziale Dienstleistungen in unseren Einrichtungen,
- Ansprechpartner für eine persönliche Beratung,
- Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren,
- vielfältige Angebote unseres Ortsvereins im Stadtteil.

Jede Gemeinschaft ist so stark wie die Zahl ihrer Mitglieder. Damit wir auch in Zukunft mit viel Herz und Menschlichkeit sozial Benachteiligten helfen und gute Arbeit leisten können, brauchen wir mehr Menschen, die uns unterstützen, die die Gemeinschaft mittragen.

Der Mitgliedsbeitrag ist erschwinglich: 2,50 € / Monat bzw, 30,- € pro Jahr.
Wie kann ich AWO Mitglied werden? Ganz einfach! Laden Sie sich das Beitrittsformular ( PDF, DOC ) herunter oder setzen Sie sich mit unserer Geschäftsstelle in Verbindung. Wir beraten Sie gern und können eine schnelle und unbürokratische Anmeldung gewährleisten. (Tel.: 7673290)
Fünf gute Gründe AWO-Mitglied zu werden
  • Wer in Not gerät, kann sich auf die Unterstützung der AWO verlassen. Wir fragen nicht nach Religion, Nationalität, Herkunft oder Geschlecht. Wir helfen da, wo Hilfe benötigt wird.
  • Wer an anderer Stelle kein Gehör findet, kann mit der AWO rechnen. Wir erheben unsere Stimme für all jene, die oft nicht gehört werden und die sonst keine Lobby haben.
  • Wer eine neue Chance im Leben braucht, kann zu uns kommen. Wir helfen Menschen, sich selbst zu helfen.
  • Wer professionell und engagiert betreut werden will, kann auf die AWO bauen. Wir bieten soziale Dienstleistungen in hoher Qualität.
  • Wer hilfsbereite Menschen treffen will, kann sich bei uns aufgehoben fühlen. Menschen, die sich in der AWO engagieren, wollen vor allem anderen Menschen helfen und sich für eine gerechte Gesellschaft einsetzen.

Formular Die AWO braucht Menschen, damit sie ihre Aufgaben in den vielen Einrichtungen aufrechterhalten und die Aktivitäten in den Ortsvereinen auch zukünftig anbieten kann. Sie braucht Menschen, die sich für die AWO und damit für andere einsetzen.